Sonntag, 20. Juli 2008

Perfektes Timing

Auch wenn heute Wochenende ist, normale Menschen diese 1-2 Tage nutzen, um sich vom Arbeitsstress der letzten Woche zu erholen, waren wir auch heute wieder im Studio. Jekyll musste noch 2 Feats für "Connectionz" von Darkroom Familia aufnehmen (Fear The Dark & Bay 2 Berlin), ich noch einen Chorus für einen der Tracks und Faustus hat heute bereits für Schwartz sein neues Album "LBG" einen Track aufgenommen. Ihr seht also, die Menge an releasen kommt nicht durch Zauberei zustande, sondern weil wir (fast) jeden Tag nutzen, um produktiv zu sein.
Als "Musiker/Künstler" ist man ja in erster Linie selbstständig, als Selbstständiger teilt man sich somit seine Zeit selber ein... und da von nichts auch nichts kommt, haben wir entschlossen, dass Feiertage, Feste, Geburtstage und Wochenenden kein Grund für uns sind, nicht zu arbeiten, normale Werktage, die dann früh morgens um 8 beginnen und erst um 2 Uhr nachts enden...

Naja..gaaanz so streng sind wir dann doch nicht...man kann den Arbeitszeitraum natürlich so legen, dass am Ende nichts zu kurz kommt und wenn wir uns mit Uzi verabreden, kann man dann locker 1-2 Stunden dazurechnen, bis er letztendlich wirklich da ist.
Da wir solche äusseren Einwirkungen in unseren Zeitplan mittlerweile vorrausahnen können, können wir natürlich gegenwirken.
Uzi am vortag anrufen, möglichst spät abends, da er erst dann in seiner aktiven Phase ist, in der er "normal" denken kann. Einen Termin für den darauffolgenden Tag ausmachen (ich sage ihm 12 Uhr). Er verspricht hoch und heilig, dieses mal pünktlich zu sein und vorher einmal nichts zu trinken. Ich arbeite dann die Nacht weiter, bevor ich schlafen gehe, stell ich den Wecker um 13 Uhr. Ich stehe auf, esse etwas und um 13.30 ruft mich Uzi an, gleiches gelaber wie immer, der Wecker ging nicht, er war bis um 8 Uhr wach usw. usf. er ist auf dem Weg. 14 Uhr klingelt es dann bei mir, so wie ich es geplant hatte, denn um 14 Uhr kommen auch die anderen, damit wir alle gemeinsam in ein Taxi steigen können. Ach und wenn ich Uzi dann auf seine Fahne anspreche kommt als Antwort meistens... "Was? Das kann doch garnicht sein, ich habe nichts getrunken grade, vielleicht ein oder zwei Bier, ich denke das ist noch von gestern, als ich 1,5 Flaschen Vodka geext habe".

Kommentare:

majo hat gesagt…

uzi is auf jeden fall doll wie du das eben geschrieben hast!:)

Anonym hat gesagt…

uzi is auf jeden fall doll so wie du das eben geschriben hast.=)
--s_N_s--schwerin.süd_klan--

$cheintot hat gesagt…

Haha, ich bin auch nicht anders wenn ich zum Atzen geh.
Wenns hoch kommt bin ich 5 Stunden zu spät.;D

Combat16 hat gesagt…

Blokk du bist einfach der hammer ... wie geil du dass geschrieben hast ... hoff wir bekommen jetzt viel mehr mit von deinen tagen ... freu mich auf den nächsten eintrag ;) also hau rein hoff es gibt bald was neues von euch =)

Anonym hat gesagt…

Jo! erst mal fette grüße an HirntoT.... Macht auf jeden fall weiter so... hoffe ich werd eure mucke auch in 2-3 jahren noch hören^^ also freu mich auf neuen stuff und haut rein.... Uzi sollte mal nich so viel unter der woche saufen ;)

Grüße aus Konradsreuth dem arschkaff

Anonym hat gesagt…

hahha blokk bitte mehr solcher geschichten. das ist wirklich traumhaft geschrieben. ich feier uzi und dich am meisten, wird auch immer so bleiben!

Hirntot-RecordZ hat gesagt…

xDD der alte Uzi^^


Also ich bin immer pünktlich ;D